Klassisch oder Bauhaus

client
Villa
year
2004
program
Wardenburg
status
Fertig
scale

Galerie

 

DAS GEBÄUDE

Mit diesem Haus wurden gleich mehrere Stilepochen der Architektur umgesetzt.

Eingangsportal mit Blaustein aus Belgien und klassizistisch anmutendem Giebel und als Gegensatz dazu ein Esserker auf der Gartenseite als Betonfertigteilkonstruktion im Bauhausstil.

Die detailträchtige Planung mit allen komplizierten Anschlussdetails wurde ohne Kompromisse umgesetzt.

Im Haus sind ebenfalls mehrere Stile verbaut und entworfen. Die Küche ist im Loftcharakter mit nackter Betondecke und Schiebetüren auf grossen Rollen konzipiert. Das Foyer geht ins Barocke. Das Gäste WC ist im englischen Stil entstanden.

Vielfältig und erlebnisreich, so wie es der Bauherr es sich hier wünschte.